Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

30 Jahre Grünes Band - vom Todesstreifen zum Nationalen Naturmonument

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Die Sicherung des Grünen Bands ist nach über drei Jahrzehnten kontinuierlichen Engagements auf allen räumlichen Ebenen erheblich vorangekommen. Im Ergebnis ist der länderübergreifende Biotopverbund entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenzlinie heute zu fast 80% seiner Länge durchgängig als Nationales Naturmonument geschützt. Trotz dieses Erfolges bestehen noch knapp 13% der Fläche aus naturfernen "Lücken". Für den notwendigen Lückenschluss ist die beständige, vertrauensvolle Arbeit der Naturschutzakteure vor Ort essenziell. Flurneuordnungsverfahren erwiesen sich hier als ein erfolgreiches Instrument, um Flächen für die Sicherung des Grünen Bands zu erwerben und zu tauschen. Die Einbeziehung der Landwirtschaft in die naturschutzgerechte Pflege gewährleistet die Erhaltung des Grünen Bands. Die Funktion des Grünen Bands im länderübergreifenden Biotopverbund soll zukünftig durch die bessere Anbindung von Querachsen gestärkt werden. Wichtig ist, dass bei allen Aktivitäten Naturschutzmaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit Hand in Hand gehen und die bedeutende historische Dimension, auch des Grünen Bands Europa, als einzigartige Erinnerungslandschaft immer mitgedacht wird.
ISBN 978-3-00-153919-9