Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Analyse der bundesweiten Roten Listen zum Rückgang der Insekten in Deutschland

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Das Ausmaß des Insektenrückgangs auf Ebene einzelner Arten wurde bisher kaum analysiert. Mit der Auswertung der lang- und kurzfristigen Bestandstrends von 6921 Arten und Unterarten aus 24 Insektengruppen der aktuellen Roten Listen Deutschlands wird eine deutschlandweite Betrachtung des Zustands der Insekten möglich. Es zeigt sich, dass sich der Rückgang von Insektenarten über eine Vielzahl verschiedener Artengruppen erstreckt. Bundesweit überwiegen sowohl lang- als auch kurzfristig die rückläufigen Bestandstrends deutlich die zunehmenden Bestandstrends. Die Ergebnisse dieser Analyse unterstreichen, dass die Roten Listen Deutschlands in besonderem Maße geeignet sind, Aussagen zur Bestandsentwicklung für die taxonomische Gruppe der Insekten zu treffen. Sie zeigen zudem Handlungsprioritäten auf, die Ansatzpunkte für die Entwicklung geeigneter Maßnahmen bieten.
ISBN 978-3-00-153697-6