Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Ästhetisches Lernen im Vor- und Grundschulalter

Print
Ab 33,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Kindliche Zugänge zur Welt sind ästhetisch geprägt. Für die Kindheitspädagogik rücken damit die ästhetischen Aneignungsweisen, Erfahrungen und Wahrnehmungsmuster von Kindern ins Blickfeld - auch im Hinblick auf die Entwicklungsaufgaben früher Kindheit. Der Band eröffnet Zugänge zu den ästhetischen Handlungsweisen und Fähigkeiten von Kindern und reflektiert und deutet ihre ästhetischen Wahrnehmungs- und Aneignungsprozesse. Daraus werden dann Handlungs- und Praxiskonzepte für den Elementar- und Primarbereich entwickelt, die darauf ausgelegt sind, den Kindern über ihre ästhetischen Erfahrungen Bildungs- und Lernprozesse zu ermöglichen. Theoretisch fundiert, empirisch hinterfragend und praxisorientiert präsentiert der Band interdisziplinäre Zugänge zu einem der zentralen Themen aktueller Kindheitspädagogik.
Autorenporträt
Professor Dr. Norbert Neuß lehrt an der Justus-Liebig-Universität Gießen mit dem Schwerpunkt Pädagogik der Kindheit. Professorin Dr. Lena S. Kaiser lehrt Kindheitswissenschaften an der Hochschule Emden/Leer.
2019. 206 Seiten mit 32 Abb., kartoniert, 232mm x 155mm x 11mm
ISBN 978-3-17-033072-6