Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

BAsis MAterial Geistige Behinderung - Lernschwierigkeiten

Print
Produktbeschreibung
Die neue Reihe "BAsis MAterial Geistige Behinderung - Lernschwierigkeiten" stellt ausgewählte Themen aus den Wissensgebieten und Handlungsfeldern der "Geistigen Behinderung" vor. Barrieren beseitigen, Lebensphasen begleiten oder Institutionen gestalten bilden dabei die Stichworte (und Schwerpunkte) für die Themenpalette, die von Arbeit und Alter über Partnerschaft und Sexualität bis hin zu Teilhabe und leichte Sprache reicht. Der Titel BAsisMAterial unterstreicht dabei das Konzept, fundiertes und auf Grundlagen ausgerichtetes Fachwissen zu vermitteln. An den Erfordernissen der Bachelor- und Masterstudiengänge orientiert, wird das Grundwissen für das Studium der Heil- und Sonderpädagogik entlang thematisch eingegrenzter und kompakt aufbereiteter Module präsentiert. An den Erfordernissen des Studiums und den Erwartungen der Studenten ausgerichtet, kennzeichnet die Reihe eine - Begrenzung der Stoffmenge auf ein überschaubares Maß, - Konzentration auf grundlegende Erkenntnisse und auf das Wesentliche, - gezielte Theorie-Praxis-Verknüpfung, - Veranschaulichung durch sprechende Beispiele - und eine ansprechende wie anregende grafische und bildliche Unterlegung. Mit dem Ziel der beruflichen Handlungsfähigkeit auf der Basis wissenschaftlich fundierter Kenntnisse wendet sich die Reihe auch den Praktikern in der Behindertenhilfe zu, die hier anwendbares innovatives Praxiswissen vorfinden.
Autorenporträt
Dr. Karin Terfloth ist Professorin für Pädagogik bei schwerer geistiger und mehrfacher Behinderung und Inklusionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.
Dr. Werner Schlummer lehrt an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln im Bereich Pädagogik und Rehabilitation bei Menschen mit geistiger und schwerer Behinderung.
Reihennummer 739

Weitere Titel aus der Reihe

Für Folgebezug Vertrieb kontaktieren