Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Biodiversität auf Äckern, Wiesen und Weiden in Deutschland

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Die Biodiversität in Agrarlandschaften unterliegt einem deutlichen Rückgang. Durch Monitoring und regionale Fallstudien verfügen wir über Kenntnisse zum Zustand und zur Entwicklung der Biodiversität sowie über die Faktoren, welche für den Rückgang der Biodiversität verantwortlich sind. Dennoch müssen wir uns der Frage stellen, ob die Datenlage heute und langfristig ausreichend ist, um Politik im Hinblick auf eine effiziente Ausgestaltung von Maßnahmen im Agrarbereich zu informieren. Wir sehen die dringende Notwendigkeit, die existierenden Daten in Analysen für regional angepasste und agrarstrukturell differenzierte Maßnahmen zusammenzuführen. Ein Monitoring auf nationaler Skala, unterstützt durch Begleitforschung, sollte weiter ausgebaut werden, um die existierenden Instrumente der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU (GAP) bewerten und Politik im Hinblick auf eine zukünftige Entwicklung der GAP informieren zu können. Hierfür müssen wissenschaftliche Konzepte entwickelt, aber auch die notwendigen Datengrundlagen freigegeben werden.
90. Jahrgang 2015
Heft 6
Seitenbereich 258 - 262