Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Branddirektor Carl Weiser und die Gründung der Mainzer Feuerwehr

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
4,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Vor 30 Jahren berichtete brandSchutz/Deutsche Feuerwehr-Zeitung in Heft 6/1990 erstmals ausführlich über Leben und Wirken von Branddirektor Carl Weiser aus Mainz. Dabei wurde auch auf seine Bedeutung für die Entwicklung des deutschen Feuerwehrwesens im 19. Jahrhundert hingewiesen. Da sich der tragische Unfalltod von Carl Weiser in diesem Sommer zum 155. Mal jährt, stellt dies ein guter Anlass dar, sich erneut mit ihm zu beschäftigen. In den vergangenen drei Jahrzehnten untersuchten Feuerwehrhistoriker, insbesondere die Mitarbeiter im Referat 11 »Brandschutzgeschichte« der Vereinigung zur Förderung des deutschen Brandschutzes (vfdb), die Gründerzeit der Feuerwehren und dokumentierten ihre Forschungsergebnisse in zahlreichen Veröffentlichungen. Ebenfalls sind neue Quellen zu Carl Weiser und der Mainzer Feuerwehr erschlossen worden, die es jetzt ebenfalls zu berücksichtigen gilt. Deshalb ist es gerechtfertigt, im Lichte der neuen Erkenntnisse diese Epoche und den Gründungskommandanten der Mainzer Feuerwehr wieder zu betrachten und darzustellen. Im Rahmen dieses Beitrages wird auch deutlich, dass Feuerwehrgeschichte nicht isoliert geschrieben werden kann, sondern nur im Zusammenhang mit den politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und technischen Entwicklungen und Zeitläufen zu verstehen und darzustellen ist. Am Beispiel der Gründungsgeschichte der Mainzer Feuerwehr können wir lernen, dass die Feuerwehrgeschichte der Gründerzeit sowohl Organisations- und Technikgeschichte als auch Sozial-, Vereins- und Demokratiegeschichte zu berücksichtigen hat.
ISBN 978-3-00-424361-1