Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Brasilien

Print
Ab 36,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Unser Wissen über Brasilien beschränkt sich oft auf festgetretene Klischees: Strand, Samba, Fußball und leider auch Abholzung des Regenwalds, Gewalt, Korruption und Rassismus. Dabei hat das "Land der Zukunft" (Stefan Zweig) viel mehr zu bieten. Seit Jahren nimmt die Wirtschaftskraft und das politische Gewicht Brasiliens beständig zu. Und auch aufgrund seiner schieren Ausdehnung ist das größte Land Südamerikas und das fünftgrößte der Erde ein globales Schwergewicht. Der Komponist Tom Jobim nannte sein Land eine Herausforderung für seine Besucher. Weite Bereiche sind noch heute nur unter Mühen zugänglich.
Andreas Nöthen eröffnet einen mehrdimensionalen Blick auf die Gesellschaft, die Politik und die Kultur in Brasilien. In vierzehn Kapiteln zeichnet er ein gleichermaßen fundiertes wie faszinierendes Panorama von der Geschichte und Gegenwart des Landes.
Aus dem Inhalt
Der Autor
Andreas Nöthen ist Journalist, Buchautor und ausgewiesener Brasilien-Experte.
242 Seiten mit 12 Abb., kartoniert
ISBN 978-3-17-043773-9