Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Briefe X 1840-42. Nachträge

Print
Print
370,00 € inkl. MwSt.

Bei Abnahme aller Bände dieser Reihe erhalten Sie einen Serienpreis 340,00 €.
Vertrieb kontaktieren

  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
In Band 37,2 der FBA erscheinen die letzten Briefe Brentanos, die er von 1840 bis zu seinem Lebensende 1842 geschrieben hat, ebenso einige Nachträge. Die wichtigsten Briefpartner in diesen zweieinhalb Jahren waren die Baseler Kunstsammlerin und Malerin Emilie Linder, Brentanos letzte Liebe, und der aus Wien stammende "Historienmahler" Edward Steinle. Brentanos letzter Wunsch, Steinle durch einen Ruf König Ludwigs I. nach München zu holen, scheiterte trotz aller Bemühungen, auch von Seiten Emilie Linders.
Autorenporträt
Clemens Brentano
2017. 427 Seiten, gebunden, 232mm x 155mm x 25mm
ISBN 978-3-17-032448-0