Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Chancen nutzen - Professionelles Personalrecruiting in der Pflege

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
5,90 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Bereits im Juli 2015 schlug der damalige Präsident des statistischen Bundesamtes, Roderich Egeler, im Rahmen einer Pressekonferenz zum Thema "Generation 65+" Alarm: Während heute jeder fünfte Bundesbürger über 65 Jahre alt ist, wird im Jahr 2060 jeder dritte Bundesbürger die Altersgrenze überschritten haben. Damit steigt der prozentuale Anteil dieser Bevölkerungsgruppe von 21 auf 33%. Weiterhin berichtete im Juni 2016 das Bundesgesundheitsministerium über die Entwicklung des Pflegekräftemangels in Bezug auf die demografische Entwicklung: Unter Berücksichtigung der Pflegefallwahrscheinlichkeit und des Personalbedarfs für Pflegebedürftige könnte der demografische Wandel dazu führen, dass der Bedarf an Pflegevollkräften bis 2025 um rund 27% gegenüber 2005 ansteigt. Das wird bei Fortschreibung der Beschäftigungsstruktur zu einer Lücke von 200.000 ausgebildeten Pflegefachkräften bis zum Jahr 2025 führen. Das Ministerium verweist dabei auf eine Studie des Statistischen Bundesamtes und des Bundesinstitutes für Berufsbildung.
6. Jahrgang 2017
Heft 3
Seitenbereich 85 - 87