Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Das Kirchenjahr inszenieren

Print
Print
20,00 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Der Pfarrer muss so predigen, dass die Kritischen merken, er ist informiert, und die Nichtkritischen keinen Verdacht schöpfen: Dieses System zerstört sich selbst. Alternativen zur theologischen Wahrhaftigkeit hat Walter Hollenweger seit 30 Jahren erprobt - an der Universität und in der Kirche. Es handelt sich um einen komplexen Prozess, der die Blockaden gegen kritisch-vernünftige Theologie sowohl auf der emotionalen wie auch auf der kognitiven Ebene abbaut, nicht zuletzt durch Einbeziehen kirchenferner Menschen und die Aufwertung ihrer spezifischen Charismen: Musik, Tanz, Theater und anderes. Wir müssen Kräfte jenseits des kognitiven Denkens in den Dienst der kritischen Vernunft stellen. Das ist für die TheologInnen, für die PfarrerInnen ein langwieriger Lernprozess, da sie solches an der Universität nicht lernen, nicht gelernt haben. Diese Zugänge werden vorgestellt, samt den dazu gehörenden Begründungen und Anleitungen. Sie finden konkrete Gestalt in Predigten, szenischen Darstellungen, Oratorien, Mysterienspielen, folgend dem Gang des Kirchenjahrs.
Autorenporträt
Walter J. Hollenweger
2002. Seiten, gebunden, 237mm x 165mm x 22mm
ISBN 978-3-17-016823-7