Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Der Beitrag der Feuerwehren zur zivilen Sicherheitsforschung

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
3,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
"Forschung zur zivilen Sicherheit" - unter diesem Namen firmiert ein Programm der Bundesregierung, angesiedelt beim Bundesministerium für Bildung und Forschung, das sich seit der letzten Interschutz im Jahr 2010 auch weiter bei den Feuerwehren verbreitet hat. Im Nachgang der INTERSCHUTZ 2010 wir 20 Forschungsprojekte aus dem Sicherheitsforschungsprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung genannt und kurz beschrieben. Das Projekt »TankNotStrom« beispielsweise ist bereits aus dem Forschungsstadium heraus und zwischenzeitlich schon mehrfach verkauft. Es ist auch ein Beispiel dafür, wie eine Forschungsidee zum Produkt entwickelt werden kann. Es ist Beispiel, wie die Zusammenarbeit von Unternehmen, Hochschulen und Praxispartnern Früchte trägt und Lösungen entwickelt werden, die auch in der Praxis die Bewährung bestehen. Und wie ging es auf der Interschutz 2015 weiter?
69. Jahrgang 2015
Heft 7
Seitenbereich 569 - 571, Dateigröße 0,6 MB