Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Der Stände oberster Herr

Print
Print
35,00 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Im politischen Repertoire des Königtums stellen Kontakte zu und Kooperation mit Landständen von Territorien anderer Fürsten eine bisher wenig beachtete Art der Machtausübung dar. Doch gerade damit konnte sich der Monarch gewichtige Vorteile verschaffen und sogar gegen den Willen des betroffenen Fürsten gemeinsam mit dessen Untertanen seine Interessen durchsetzen. An Beispielen aus Tirol, Württemberg und Bayern werden sowohl der erfolgreiche Einsatz dieses Vorgehens, als auch dessen Grenzen aufgezeigt. Die Untersuchung gewährt einen tiefen Einblick in die Mechanismen der Politik um 1500 und erlaubt eine verfeinerte Wahrnehmung ihrer Abläufe.
Autorenporträt
Dr. Axel Metz ist Archivar beim Bistum Münster.
2009. XLII, 398 Seiten mit 4 Abb. s/w, 2 Diagramme, gebunden, 235mm x 168mm x 32mm
ISBN 978-3-17-020762-2