Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Desinfektion Persönlicher Schutzausrüstung der Gefahrenabwehreinheiten

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
3,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Einsatzlagen mit biologischen Gefahren stellen besondere Herausforderungen für Einsatzkräfte und die eingesetzte Ausrüstung dar. Eine schnelle und vollständige Desinfektion der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) ist unerlässlich. Die Desinfektion der PSA unter Anwendung der geltenden Desinfektionsmittelrichtlinien ist in der Praxis nicht durchführbar. Der folgende Beitrag stellt die Entwicklung eines Forschungsvorhabens und den Einsatz von Peressigsäure (PES) für die Desinfektion der PSA der Gefahrenabwehreinheiten vor.
67. Jahrgang 2013
Heft 7
Seitenbereich 522 - 526, Dateigröße 0,8 MB