Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Diabetes mellitus im höheren Lebensalter

Print
Ab 28,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Die Prävalenz des Diabetes beträgt bei Über-80-Jährigen mehr als 30 %. Bei der Festlegung der Therapieziele bei älteren Menschen mit Diabetes müssen die individuellen Kompetenzen sowie das soziale Umfeld berücksichtigt werden. Depression, Demenz und Frailty können die Therapie darüber hinaus erheblich beeinflussen. Zudem sind im hohen Lebensalter Besonderheiten zu beachten, um Multimedikation und Nebenwirkungen zu vermeiden. Dieser Band gibt einen prägnanten Überblick über die Diagnostik, Therapie und Verlaufskontrolle älterer Patienten mit Diabetes, veranschaulicht durch Fallbeispiele. Dabei werden Aspekte der Altersmedizin wie Behandlungsstrategien im Kontext der Multimorbidität berücksichtigt.
Die Herausgebenden
PD Dr. med. Anke Bahrmann ist Oberärztin am Universitätsklinikum Heidelberg, Klinik für Kardiologie, und Vorsitzende der AG Geriatrie und Pflege der DDG.
Dr. med. Jürgen Wernecke ist Chefarzt im Agaplesion Diakonieklinikum in Hamburg und stellv. Vorsitzender der AG Geriatrie und Pflege der DGG.
2024. 225 Seiten mit 7 Abb., 14 Tab., kartoniert, 205mm x 140mm x 12mm
ISBN 978-3-17-034190-6