Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern
Print
Ab 24,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Erst im 8. Jahrhundert und anfangs allein auf dem Kontinent wurden Bewohner der Britischen Inseln als Angelsachsen bezeichnet. Der Band behandelt ihre Geschichte von der Spätantike bis zur normannischen Eroberung 1066. Im Vordergrund steht dabei weniger eine auf die Insel beschränkte Darstellung, sondern die Beschreibung ihrer Geschichte im europäischen Kontext. Weder die angelsächsische Vergangenheit noch die Geschichte der europäischen Nachbarvölker, des Papsttums oder der frühmittelalterlichen Wirtschaft und Kultur sind ohne diese Verbindungen über den Ärmelkanal hinweg zu verstehen.
Autorenporträt
Professor Dr. Andreas Bihrer lehrt Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Kiel.
Ca. 240 Seiten mit ca. 10 Abb., 10 Tab., kartoniert
ISBN 978-3-17-021840-6

Newsletter

So verpassen Sie keine Neuerscheinung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen