Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Die englischen Klassiker der Nationalökonomie

Print
Ab 28,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Die englischen Klassiker der Nationalökonomie haben den Wirtschaftswissenschaften das allgemein akzeptierte wissenschaftliche Fundament geliefert: Sie haben Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge systematisch erfasst und die Interdependenzen des ökonomischen Geschehens offengelegt. Die Auseinandersetzung mit den englischen Klassikern verschafft dem Leser die nötige Klarheit über den geistesgeschichtlichen Hintergrund der westlichen Wirtschaftsordnung. Jeder, der sich mit dem wirtschaftlichen Geschehen und den ökonomischen Auswirkungen politischen Handelns befasst, kann und muss bei den Klassikern in die Schule gehen. Die Darstellung wird ergänzt durch einen Beitrag von Prof. Dr. Heinz Rieter über Deutungsmuster klassischer Nationalökonomie.
Autorenporträt
Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Starbatty lehrte Wirtschaftspolitik an der Universität Tübingen und engagiert sich heute in der Europapolitik. Prof. Dr. Heinz Rieter lehrte Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg und forscht nach wie vor zur Geschichte der Wirtschaftswissenschaft.
2016. 178 Seiten mit 1 Abb., kartoniert, 210mm x 135mm x 5mm
ISBN 978-3-17-025658-3