Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Die Führungsorganisation im Brand-, Luft- und Bevölkerungsschutz

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
4,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Branddirektor Hans Rumpf (1888 bis 1965) erbrachte am Anfang des 20. Jahrhunderts als Wegbegleiter des neuzeitlichen Gasschutzdienstes und Atemschutzwesens, als Schrittmacher des zivilen Luftschutzes nach dem Ersten Welt-krieg sowie als Truppenführer und Generalinspekteur des Feuerlöschwesens bedeutende fachliche Leistungen im Brand- und Luftschutz. Sein entworfenes System der zivilen nicht-polizeilichen Gefahrenabwehr unter der Leitung der Feuerwehr hat sich weitestgehend durchgesetzt. Der Beitrag schildert die Entwicklung des Bevölkerungsschutzes in Deutschland, fasst die Erfahrungen und Lehren aus einer mehr als 100-jährigen geschichtlichen Entwicklung für die zu-künftige Gestaltung eines ganzheitlichen Bevölkerungsschutzes zusammen und beantwortet unter anderem die Frage, wie eine wirksame, zeitgemäße Gefahrenabwehrorganisation gestaltet sein muss:
67. Jahrgang 2013
Heft 10