Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Die Kunst des Wandels

Print
Ab 25,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Klimaschutz scheitert heute nicht mehr am fehlenden Wissen. Soziale Gerechtigkeit scheitert nicht am fehlenden Geld und Innovation scheitert nicht an zu wenig kreativen Köpfen. Woran scheitern unsere Fortschritte aber dann? Sie scheitern am Egoismus des Einzelnen, an einer irrationalen Angst vor Veränderung, an der Gier der einen und der Apathie der anderen. Diese Aspekte werden in der Nachhaltigkeit jedoch kaum berücksichtigt.
"Klima wandeln" will das ändern und die inneren Gesetze des Wandels verständlich machen. Das sechsteilige Kompetenzmodell zeigt auf, wie Veränderungsprozesse funktionieren und welche Zukunftskompetenzen die Nachhaltigkeit wirklich braucht. Zusätzlich zu den Erfahrungen und Forschungsergebnissen der Autoren bietet das Buch sieben Interviews mit Expertinnen aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Zudem macht es bewusst, dass jeder äußeren Transformation eine innere und persönlichkeitsbezogene Entwicklung vorangehen muss. Wie dieser Wandel auf persönlicher, gesellschaftlicher und organisationaler Ebene gelingen kann, davon handelt dieses Buch.
Die AutorInnen
Stefan Stockinger und Julia Buchebner sind Diplom-Ingenieure, arbeiten als Redner, Coaches und Berater zu Nachhaltigkeitsthemen sowie als Gründer der Akademie für Zukunftsalchemie.
Ca. 150 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-17-045210-7