Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern
Print
Print
29,80 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Wie übermittelten die alttestamentlichen Propheten Gottesbotschaften? In diesem innovativen Buch wird für das Phänomen prophetische Handlung erstmals eine Definition und Typologie vorgelegt. Dabei werden die in der Forschung bislang gängigen Ausdrücke "Zeichenhandlung" und "Symbolhandlung" durch den Begriff "prophetische Analogiehandlung" ersetzt, denn hinter der nonverbalen Botschaftsvermittlung der alttestamentlichen Propheten steht das Prinzip der Analogie. Von den alttestamentlichen Berichten ausgehend, fragt die Autorin, was die Performance "prophetische Analogiehandlung" umfasst haben könnte, in welcher historischen Situation und vor welchem sozio-kulturellen Hintergrund sie stattgefunden haben könnte. Durch diese Studie wird deutlich: Prophetische Analogiehandlungen sind keine Verstärkung, Unterstreichung oder Ergänzung einer verbalen Botschaft & sie sind die Botschaft selbst.
Aus dem Inhalt
Autorenporträt
Dr. Katrin Ott ist freie Lektorin in Jena.
2009. 212 Seiten mit 1 Abb., 3 Tab., kartoniert, 240mm x 160mm x 15mm
ISBN 978-3-17-020965-7