Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Die religiöse Umwelt des Urchristentums

Print
Print
17,90 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Dieses Werk bietet einen fundierten Überblick über die griechisch-römische Religiosität in der frühen Kaiserzeit. Bewusst wurde dafür eine exemplarische und an den Primärquellen orientierte Darstellungsweise gewählt. Im ersten Band werden Die Stadt- und Hausreligion (Opfer, Feste, Vereinswesen, häusliche Frömmigkeit, Totenbräuche), die verschiedenen Mysterienkulte und Phänomene wie Astrologie, Magie, Orakelwesen und Wunderglaube beschrieben. Der zweite Band behandelt den Herrscher- und Kaiserkult, die Philosophie (besonders Stoa, Kynismus, Epikureismus, Mittelplatonismus) und die Gnosis. Durchweg werden durch Einleitungsparagraphen und Ausblicke auch die Querverbindungen zum Neuen Testament hin eigens herausgearbeitet.
Autorenporträt
Dr. Hans-Josef Klauck ist Inhaber der Naomi Shenstone Donnelley Professorship of New Testament and Early Christian Studies an der Divinity School of the University of Chicago.
1996. Seiten, kartoniert, 232mm x 155mm x 14mm
ISBN 978-3-17-013781-3