Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Die Wirklichkeit des Geistes

Print
Print
24,00 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Aus der Untersuchung der ontologischen Struktur der menschlichen Erkenntnis ergibt sich der grundlegende Unterschied von objekthafter und subjekthafter Seinsweise. Damit haben wir die Möglichkeit, in uns selbst - im unserer selbst bewussten Ich - das zu entdecken, was "Geist" bedeutet, nämlich sich selbst gegenwärtig und für die unbegrenzte Weite der gesamten Wirklichkeit offen zu sein. Dadurch gewinnt die auch heute aktuelle metaphysische Grundfrage: "Was ist das eigentlich Wirkliche?" klarere Konturen. Es zeigt sich: Das eigentlich Wirkliche ist das, was wir das Geistige nennen. Daran anschließend werden philosophische Argumente für die todüberdauernde Seinsweise der menschlichen Person vorgelegt.
Autorenporträt
Béla Weissmahr (1929-2005) lehrte Metaphysik und Philosophische Gotteslehre an der Hochschule für Philosophie München.
2006. 208 Seiten, kartoniert, 232mm x 156mm x 15mm
ISBN 978-3-17-018884-6