Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

EHEC als Stresstest für die Zentrale Notaufnahme

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Die Autoren beschreiben die Anforderungen an die moderne Krankenhausmedizin, wie sie sich aus Szenarien wie der EHEC-Epidemie ergeben. Die Anforderungen an ein katastrophenorientiertes Notfall- und Medizinmanagement werden am konkreten Beispiel einer Zentralen Notaufnahme (ZNA) aufgezeigt. Deutlich wird, dass im Fall des Falles die Organisation der laufenden Prozesse eines Krankenhauses, beginnend in der ZNA bis hin zu den die Patienten aufnehmenden Stationen, rasch verändert bzw. angepasst werden müssen. Das "Umschalten" vom "Normal- zum Ernstfallmodus" muss von schnellem Handeln und agilen Prozessen begleitet sein. Lean-Management-Konzepte sind gefragt, um in solchen Situationen den Personaleinsatz zu organisieren, die Zusammenarbeit der Abteilungen zu koordinieren und die notwendigen Kompetenzen und Zuständigkeiten festzulegen.
103. Jahrgang 2011
Heft 11