Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Ein deutscher Weg zu moderner und rechtsstaatlicher Gerichtsverfassung. Das Beispiel Württemberg

Print
Print
Print 27,50 €
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Dieses Werk gilt dem vielgliedrigen Rechtspflegesysem mit sienen mannigfaltigen Zweigen der Gerichtsbarkeit: dem Aufbau der Gerichtsorganisation, ihrer räumlichen Ordnung, den sachlichen und funktionalen Zuständigkeiten, der Zusammensetzung der Spruchkörper, auch deren Berufung und Amtserledigung. Der Autor beschreibt im Überblick die Geschichte der Institutionen richterlicher Gewalt in Württemberg seit der Rheinbundzeit bis an die Schwelle der Gegenwart und zwar im Blick auf die Gesetzgebungsgeschichte. Der Autor: Dr. Ernst Holthöfer ist Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts für Europäische Rechtsgeschichte in Frankfurt am Main.
1997. XI, 328 Seiten, gebunden, 235mm x 165mm x 22mm
ISBN 978-3-17-014380-7