Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Emotionale Kompetenz bei Kindern und Jugendlichen

Print
Ab 35,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Emotional kompetente Kinder und Jugendliche können Emotionen bei sich und anderen erkennen und mit Worten benennen, ihre Gefühle ausdrücken und wenn nötig auch regulieren. Dies ist nicht nur in sozialen Beziehungen wichtig, sondern auch für ihren Erfolg in der Schule. Dieses Buch zeigt, was emotionale Kompetenz ist und wie junge Menschen sie erwerben. Auf Seiten des Kindes geht es um Einflüsse von Geschlecht, Temperament, exekutiven Funktionen und Sprachentwicklung auf die Entwicklung von Emotionswissen und -regulation. Auf Seiten der Umwelt kommen Erziehungseinflüsse durch Eltern, Gleichaltrige, Sozialschicht und Kultur hinzu. Ein Vergleich von Programmen zur Förderung emotionaler Kompetenz in Gruppensettings rundet den Band ab.
Autorenporträt
Dr. Julie Klinkhammer ist Klinische Psychologin und war lange wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Emotionales Lernen ist fantastisch".
Dr. Katharina Voltmer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Entwicklungspsychologie an der Leuphana Universität Lüneburg.
Professorin Dr. Maria von Salisch lehrt Entwicklungspsychologie an der Leuphana Universität Lüneburg.
2., überarbeitete Auflage, Ca. 190 Seiten mit 13 Abb., 7 Tab., kartoniert
ISBN 978-3-17-040696-4