Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Emotionen im Unterricht

Print
Ab 35,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Emotionen sind ausschlaggebend für den Erfolg von Lehr- und Lernprozessen. Ob Kinder gerne in die Schule gehen oder nicht, hängt wesentlich davon ab, ob sie im Unterricht und im Umgang mit Lehrkräften, Mitschülerinnen und Mitschülern, schulischen Anforderungen und fachlichen Inhalten eher Freude und Stolz oder Ärger und Angst verspüren. Die einzelnen Beiträge des Bandes beleuchten Emotionen von Lernenden und Lehrenden aus erziehungsphilosophischer, bildungstheoretischer, pädagogischer, psychologischer und fachdidaktischer Perspektive. Auch die Frage, ob fachliche Inhalte ein spezifisches emotionales Aktivierungspotenzial haben und in ihnen selbst Emotionen verarbeitet sein können, spielt eine Rolle. Theoretische und empirische Zugänge werden gleichermaßen berücksichtigt.
Autorenporträt
Die Herausgebenden lehren und forschen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Prof. Dr. Michaela Gläser-Zikuda hat den Lehrstuhl für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt empirische Unterrichtsforschung inne, Dr. Florian Hofmann ist dort Akademischer Rat. Prof. Dr. Volker Frederking leitet den Lehrstuhl Didaktik der deutschen Sprache und Literatur.
2021. 288 Seiten, kartoniert, 232mm x 155mm x 13mm
ISBN 978-3-17-036306-9