Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern
Print
Ab 15,80 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Das Buch beschäftigt sich zunächst mit der Entwicklung von mathematischen Kompetenzen im Kindesalter. Darauf aufbauend wird beschrieben, wie sich Schwierigkeiten beim Erwerb dieser Kompetenzen äußern und welche Kriterien zutreffen müssen, um von einer Rechenschwäche oder einer Rechenstörung sprechen zu können. Der Schwerpunkt des zweiten Teils liegt auf der Beschreibung einer umfassenden praktischen Förderung rechenschwacher Kinder - also der Vermittlung basaler mathematischer Fertigkeiten, aber auch der Reduzierung von Mathematikängstlichkeit. Den Abschluss bilden konkrete Hinweise zur Umsetzung der dargelegten Fördermethoden in der Schule, in außerschulischen Institutionen und zu Hause.
Autorenporträt
Prof. Dr. Matthias Grünke lehrt am Departement Heilpädagogik und Rehabilitation der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln. Dr. Hendrik Simon ist am Seminar für Mathematik und ihre Didaktik an der Universität zu Köln tätig.
2010. 166 Seiten mit 16 Abb., kartoniert, 205mm x 140mm x 8mm
ISBN 978-3-17-021216-9