Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Führungsaufgabe Vereinbarkeit von Beruf und Familie am Beispiel des Universitätsklinikums Münster

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Der zunehmende Mangel an Fachkräften in der Gesundheitswirtschaft führt zu einer Neupositionierung der Personalpolitik. Im Zentrum steht eine stärkere Mitarbeiterorientierung als Maßnahme zur Gewinnung und Bindung der Beschäftigten. Unter Berücksichtigung der veränderten Erwartungen der jüngeren Mitarbeiter sollte sich jedes Krankenhaus intensiv mit dem Thema der Vereinbarkeit von Beruf und Familie auseinandersetzen. Im folgenden Beitrag wird exemplarisch dargestellt, welche Maßnahmen das Universitätsklinikum Münster erfolgreich auf den Weg gebracht hat.
104. Jahrgang 2012
Heft 2