Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

G-DRG-System und Kodierrichtlinien (DRK) 2023

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Am 2. September 2022 hat das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus gGmbH (InEK) den Entwurf des G-DRG Systems für 2023 in der Selbstverwaltung vorgestellt. Wie auch in den beiden Jahren zuvor, steht die Weiterentwicklung des DRG-Systems weiter unter dem schlechten Vorzeichen der Covid-Pandemie. Mit Beginn der Pandemie 2020 kam es zu einem erheblichen Rückgang von 13,1% (2019 auf 2020) der vollstationären Behandlungsfälle im Vergleich zum Vorjahr 2019. Dieser Rückgang setzte sich auch im darauffolgen Jahr (2020 auf 2021) mit einem weiteren Abfall von 0,8 Prozentpunkten (insgesamt 13,9 %) im Vergleich zum Jahr 2019 fort. Zudem bestanden in der Zeit der Datenlieferung und -zusammenstellung coronabedingt bekannte Einschränkungen bei den hierfür erforderlichen Abläufen mit erheblichen Auswirkungen auf die Datengrundlagen. Datenbasis für die Entwicklung des G-DRG Systems 2023 sind die Daten von 225 Krankenhäusern, davon 14 Universitätskliniken, aber keine Kostendaten seitens der BG-Kliniken.
114. Jahrgang 2022
Heft 12
Seitenbereich 1105 - 1122, Dateigröße 1,7 MB