Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern
Print
Ab 35,90 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Im Mittelpunkt des Bandes stehen Organisation und Erbringung professioneller pädagogischer und sozialer Dienstleistungen für eine gemeinde-integrierte Lebensführung. Der Band fokussiert professionelle Hilfen als Teil der sozialen Netzwerke behinderter Menschen, als Unterstützungssysteme im Kontext der Lebenslage und Lebensbewältigung von Menschen in Gemeinden; zugleich sind sie Dienstleistungssysteme in der Gesellschaft und damit eingespannt in gesellschaftliche Fragen der Verteilung gerechter Teilhabechancen und der politisch-rechtlichen Steuerung. Ausgehend von grundsätzlichen Fragen nach der Gesellschaftsentwicklung und sozialer Gerechtigkeit, nach der Institutionalisierung von Behinderung und der modernen Organisation des professionellen Handelns bietet der Band Auseinandersetzungen um gesellschaftliche Bedingungen und Felder, die Rolle, Funktionen und Leistungen der Dienstleistungen beeinflussen, sowie eine lebensphasen- und lebensbereichsübergreifende Widerspiegelung zentraler Aufgabenfelder, der Qualitätsentwicklung bis hin zu den rechtlichen Aspekten und ihren strukturellen Folgen.
Autorenporträt
Prof. Dr. Iris Beck ist Professorin für Bildung und Partizipation bei Behinderung und Benachteiligung im Arbeitsbereich Allgemeine Behindertenpädagogik an der Universität Hamburg. Prof. Dr. Heinrich Greving lehrt Allgemeine und Spezielle Heilpädagogik an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen in Münster.
2011. 314 Seiten, gebunden, 245mm x 175mm x 21mm
ISBN 978-3-17-019635-3