Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Gottesdienst als Ort der Seelsorge

Print
Ab 49,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Familiengottesdienste spielen eine große Rolle bei der stetigen Ausdifferenzierung des gottesdienstlichen Lebens im deutschsprachigen Raum. Dennoch sind sie kaum Gegenstand praktisch-theologischer Forschung. Die hier präsentierten Befunde einer eingehenden qualitativ-empirischen Analyse von Familiengottesdiensten in der Kinderklinik bieten exemplarische Einblicke in maßgebliche Strukturmuster und Funktionsweisen gottesdienstlicher Kommunikation. Gottesdiensttheoretische, ritualtheoretische, poimenische und homiletische Vertiefungen benennen Reflexionsperspektiven und bieten Praxisimpulse für das familiengottesdienstliche Leben in seiner ganzen Breite.
Autorenporträt
Prof. Dr. Gerald Kretzschmar lehrt Praktische Theologie mit den Schwerpunkten Homiletik, Liturgik und Kirchentheorie an der Ev.-Theol. Fakultät der Universität Tübingen; Samuel Lacher ist dort wissenschaftlicher Angestellter.
Ca. 350 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-17-041660-4