Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Hamburg: Lagerhallenbrand droht außer Kontrolle zu geraten

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
5,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Am 13. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Hamburg zu einem der schlussendlich personalintensivsten Einsätze in den vergangenen Jahren alarmiert. Im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg waren insgesamt mehr als 500 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr, der Freiwilligen Feuerwehr, der Werkfeuerwehr Holborn und der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk über fünf Tage mit der Brandbekämpfung und den Nachlöscharbeiten an einer Lagerhalle beschäftigt. Dabei wurden gerade in der ersten Phase des Einsatzes die mangelhafte Wasserversorgung sowie die schwierige Zugänglichkeit zum Brandobjekt zu einem unkalkulierbaren Risiko bei der Brandbekämpfung.
76. Jahrgang 2022
Heft 2
Seitenbereich 133 - 142, Dateigröße 14 MB