Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Hierarchisches Klassifikationssystem der Ökosysteme Deutschlands als Grundlage einer übergreifenden Ökosystem-Bilanzierung

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Ökosystemkartierung und -bilanzierung stellen die Grundlage für die Bewertung der Zustände und Leistungen von Ökosystemen dar. Die Grundkonzeption der für Deutschland vorgeschlagenen Ökosystemklassifizierung baut auf digitalen Landschaftsmodellen wie dem Digitalen Basis-Landschaftsmodell (Basis-DLM), Landnutzungsdaten wie CORINE Land Cover (CLC) und dem Europäischen Naturinformationssystem (EUNIS) auf. Für eine bundesweite Kartierung von Ökosystemtypen (ÖST) werden drei hierarchische Ebenen vorgeschlagen: 5 Haupt-ÖST, 14 Unter-ÖST und eine weitere Differenzierung in CLC-Klassen. Zur Visualisierung kann eine bundesweite Auswertung auf 1-km²-Rasterbasis für die Haupt- bzw. Unter-ÖST nach Dominanzprinzip erfolgen. Bei einer übergreifenden Berechnung von Flächenanteilen sollte dagegen auf Vektorgeometrien zurückgegriffen werden, um die originale Ausdehnung der Flächen nicht zu verzerren und die größtmögliche Genauigkeit beizubehalten. In die Ökosystem-Bilanzierung (Ecosystem Accounting) sollen auch verfügbare Informationen über Ausdehnung und Zustand der naturschutzfachlich relevanten Biotope bzw. Lebensräume und der Landwirtschaftsflächen mit hohem Naturwert einfließen.
ISBN 978-3-00-153785-0