Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Kaiser Karl V.

Print
Print
17,90 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Karl V. verband in einmaliger Weise das junge spanische Weltreich mit dem alten Kaisertum im römischen Reich und wirkte damit bestimmend auf die großen europäischen Veränderungen zu Beginn der Neuzeit ein. In Schulins Darstellung geht es vor allem um diese folgenreichen Einwirkungen. Er entwirrt diesen immensen Wirkungsbereich, indem er die Geschichte dreimal erzählt. Dabei konzentriert er sich einmal auf die Niederlande und Spanien, dann auf das Reich und die Reformation und schließlich auf die unfriedliche Europapolitik und die mühsame Türkenabwehr. Mit dieser ungewöhnlichen Darstellungsweise führt er anschaulich in die Vielschichtigkeit der zentralen Machtausübung Karls V. mit ihren Chancen und Grenzen ein.
Autorenporträt
Prof. Dr. Ernst Schulin lehrte Neuere Geschichte an der Universität Freiburg i.Br. und ist seit 1995 emeritiert.
1999. VIII, 194 Seiten mit 18 Abb., kartoniert, 232mm x 155mm x 10mm
ISBN 978-3-17-015695-1