Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Kasualdinge

Print
Ab 39,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
In der Praktischen Theologie wird die in den Kultur- und Sozialwissenschaften längst etablierte Forschung zur materialen Kultur bislang nur sporadisch mitvollzogen. Die starke Orientierung am selbstreflexiven Subjekt und an der religiösen Kommunikation hat die in den Sach-Verhalten ruhenden Vermittlungsleistungen, ihre eigenlogische Gravität und ihre Widerspenstigkeit weitgehend in den Hintergrund gedrängt. Doch für die Kasualkultur sind ritualisierte Kontaktnahmen mit Dingen konstitutiv. Legt man hier den Fokus auf dinglich realisierte Handlungen, dann stellt dies die allzu glatte Vorstellung vom instrumentellen Handeln in Frage. Wenn die Dinge auch "handeln" bzw. mithandeln können, dann kann diese Perspektive die Kasualtheorie durchaus ergänzen und korrigieren.
Autorenporträt
Prof. Dr. Thomas Klie ist Professor, Jakob Kühn Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Praktische Theologie der Theologischen Fakultät an der Universität Rostock.
Ca. 200 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-17-041482-2