Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Kindertaufe - Elternverständnis und theologische Deutung

Print
Print
44,80 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Die Taufe markiert den Eintritt in die christliche Gemeinschaft. Dieser Eintritt gelingt nicht immer reibungslos. Gerade im Feld der Kindertaufe werden in der pastoralen Praxis Spannungen zwischen elterlichen Taufverständnissen und tradierten biblischen und kirchlichen Deutungen empfunden. Die Interviews, die in diesem Buch analysiert werden, zeigen, wie Eltern die Taufe ihrer Kinder rückblickend interpretieren. Die Elterndeutungen der Taufe werden mit tauftheologischen Motiven ins Gespräch gebracht. Im Prozess wechselseitiger Verschränkung von Elternverständnis und theologischer Taufdeutung entstehen erhellende und weiterführende Perspektiven für dieses zentrale Feld kirchlicher Praxis. Die Studie wirbt dafür, die Wahrnehmung auf diesem Feld zu schärfen und die Anliegen und Motive der beteiligten Eltern theologisch zu würdigen. Sie regt Pfarrerinnen und Pfarrer dazu an, sich in der Kunst des Taufens zu üben, damit der Eintritt in die christliche Gemeinschaft in guter Weise vollzogen und die Taufe ihre Bedeutung im Leben der Getauften entfalten kann. Regina Sommer hat für die vorliegende Arbeit den Hanna-Jursch-Preis der EKD erhalten. Der Hanna-Jursch-Preis wird alle zwei Jahre vom Rat der EKD zur Förderung herausragender wissenschaftlich-theologischer Arbeiten aus der Perspektive von Frauen vergeben.
Autorenporträt
Pfarrerin Dr. Regina Sommer lehrt als Privatdozentin Praktische Theologie an der Universität Marburg und arbeitet als Referentin im Ausbildungsdezernat der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.
2009. 391 Seiten mit 1 Abb., kartoniert, 232mm x 155mm x 21mm
ISBN 978-3-17-021030-1