Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Krankenhäuser der öffentlichen Hand geraten in den Blick von Datenschutzbehörden

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
5,90 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Einrichtungen der öffentlichen Hand geraten zunehmend in den Blick der Landesdatenschutzbehörden. Das bestätigt der aktuelle Tätigkeitsbericht des bayerischen Datenschutzbeauftragten ausdrücklich. Dort werden die ergangenen förmlichen Beanstandungen gegenüber öffentlichen Krankenhäusern zusammengefasst. Es zeigt sich: Es geht nicht immer nur um Hackerangriffe und Datenpannen. Im Vordergrund stehen Organisationsfragen des täglichen Umgangs mit Patientendaten. Der oft hektische Alltag im Krankenhaus und die mitunter dünne Personaldecke können dabei zu Datenschutzverstößen führen.
9. Jahrgang 2020
Heft 4
Seitenbereich 85 - 87