Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Kritische Betrachtung des Pump-and-Roll-Verfahrens

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
3,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Die Hilfsorganisation @fire, die über große Erfahrungen in der Vegetationsbrandbekämpfung verfügt, hatte bisher empfohlen, Druckschläuche beim so genannten Pump-and-Roll-Verfahren am Fahrzeug zu befestigen. Dieses Verfahren hat jedoch gewisse Nachteile im Einsatz. Eine Neubewertung des Verfahrens wurde durchgeführt. Nun sollen die Druckschläuche nicht mehr am Fahrzeug befestigt werden. Der Beitrag stellt die Änderung vor.
76. Jahrgang 2022
Heft 12
Seitenbereich 1010 - 1013, Dateigröße 2,1 MB