Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Landesgeschichte in Forschung und Unterricht 4. Jahrgang

Print
Print
12,00 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Bei den Tagungsbeiträgen führt Frank Raberg ein in das Thema "Parlamentarismus in Südwestdeutschland", Björn Schumacher liefert die didaktischen Ansätze dazu. Johannes Gienger befasst sich mit der Stauferzeit im Landesmedienserver "SESAM", Ulrich Maier stellt einen Lernzirkel zum Parlamentarismus im Württemberg des 19. Jahrhunderts vor, Nikolai Knauer geht auf Burgen im Kraichgau ein und Rainer Gutjahr befasst sich mit der Entstehung einer kritischen Öffentlichkeit im badischen Vormärz. Zusätzlich aufgenommen sind Aufsätze von Frank Meier über den Wiederaufbau des zerstörten Heidelberg nach dem Pfälzischen Erbfolgekrieg und von Maria Würfel über landesgeschichtliche Ansätze in den Bildungsplänen Baden-Württembergs.
Autorenporträt
Prof. Dr. Gerhard Fritz und Dr. Eva Luise Wittneben lehren Geschichte und ihre Didaktik an der PH Schwäbisch Gemünd.
2008. 134 Seiten mit 46 Abb. s/w, 4 Tab. s/w, 2 Grafiken s/w, kartoniert, 210mm x 150mm x 9mm
ISBN 978-3-17-020504-8