Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Lebensbilder aus Schwaben und Franken

Print
Print
25,50 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Dieser Band der beliebten biographischen Reihe wurde aus dem Nachlaß von Robert Uhland herausgegeben. Er enthält wieder 15 Lebensbilder von Württembergern, die es in ihrem Geburtsland oder in der Welt "zu etwas gebracht haben". Der Bogen ist gespannt von Konrad von Urach (ca. 1177-1227), den Abt von Clairvaux und Cîteau, zu dem in Afrika tätigen Missionar und Evangelisationsprediger Elias Schrenck (1831-1913), von Johannes Olpp (1837-1920), dem Erzieher des Hereroführers Heinrich Witbooi, bis zum Oberpolizeidirektor Paul Hahn (1883-1952). Ein lehrreiches und lebendig lesbares Buch! Die Reihe wird in erweiterter Form als "Lebensbilder aus Baden-Württemberg" weitergeführt. Der Herausgeber: Prof. Dr. Gerhard Taddey war Archivdirketor bei der Landesarchivdirektion.
1991. XIII, 344 Seiten mit 15 Abb., gebunden, 232mm x 164mm x 30mm
ISBN 978-3-17-011203-2