Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern
Produktbeschreibung
Die internationalen Vergleichsstudien PISA, IGLU und Co. haben spürbare Innovationen im gesamten Bildungssystem mit sich gebracht. Auch die Forschung wurde nachhaltig durch sie beeinflusst und wirkt ihrerseits auf die Entwicklung von Schule und Unterricht ein. Die Reihe umfasst den Vorschul-, Grundschul- und weiterführenden Schulbereich bis etwa zur zehnten Klassenstufe und legt Wert auf folgende Aspekte: - Empirie: Erfahrungswissenschaftlich gewonnene Erkenntnisse zum Lehren und Lernen stehen im Mittelpunkt der Darstellung. - Anwendungsbezug: Die entfalteten Themen, Diskurse und Fachgebiete sind bedeutend für Schule und Unterricht. - Interdisziplinarität: Perspektiven der Psychologie, der Pädagogik und der Fachdidaktiken Mathematik und Deutsch werden zu einem kohärenten Gesamtbild zusammengeführt. Für Pädagogen, Psychologinnen und andere professionelle Anwender im pädagogischen Feld - verständlich und kompakt präsentiert.
Autorenporträt
Die Reihe "Lehren und Lernen" wird herausgegeben von Prof. Dr. Andreas Gold, Professor für Pädagogische Psychologie am Institut für Psychologie der Goethe-Universität Frankfurt/M., Prof. Dr. Cornelia Rosebrock, Professorin für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft mit den Schwerpunkten Literaturdidaktik, literarisches Lernen und Lesesozialisation am Institut für deutsche Literatur und ihre Didaktik an der Goethe-Universität Frankfurt/M., Prof. Dr. Renate Valtin, emeritierte Professorin für Grundschulpädagogik an der Humboldt-Universität zu Berlin, und Prof. Dr. Rose Vogel, Professorin für Didaktik der Mathematik im Primarstufenbereich an der Goethe-Universität Frankfurt/M.
ISBN AS088

Weitere Titel aus der Reihe

Für Folgebezug Vertrieb kontaktieren