Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Luftfahrtbetriebliche Safety-Management-Systeme als Modell für die medizinische Qualitätsverbesserung

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Die Luftfahrt kann im Umgang mit "Safety" auf jahrzehntelange Erfahrungen zurückgreifen, die im Laufe der Zeit kontinuierlich verfeinert und verbessert wurden. So müssen luftfahrtbetriebliche Safety-Management-Systeme (SMS) heute derart zuverlässig ausgestaltet sein, dass der Totalverlust eines Flugzeugs nur mit einer statistischen Wahrscheinlichkeit von 1 : 100 Milionen Flüge eintreten darf. Das hierfür notwendige Know-how scheint durchaus geeignet, die Arbeitsprozesse und Qualitätsstandards in Krankenhäusern zu verbessern und zugleich die Patientenzufriedenheit und das Patientenvertrauen zu stärken. Im folgenden Aufsatz findet eine Auseinandersetzung mit Bestandteilen luftfahrtbetrieblicher SMS statt, die für den Einsatz in der Medizin geeignet erscheinen.
103. Jahrgang 2011
Heft 4