Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Markgraf Hermann von Baden (1628-1691)

Print
Print
20,00 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Zunächst für die geistliche Laufbahn bstimmt, wechselte dieser nachgeborene Sohn des Markgrafen Hermann von Baden-Baden in den militärischen Dienst des Reiches über. Er diente dem Kaiser als Diplomat und General in führender Position, wurde Präsident des Hofkriegsrats, zuletzt Prinzipalkommissar beim Reichstag in Regensburg und konnte schließlich seinem ungleich bedeutenderen Neffen Ludwig Wilhelm, dem "Türkenlouis", die ersten Schritte zu einer großen Karriere erleichtern. Über die rein biographischen und militärgeschichtlichen Aspekte hinaus lenkt dieses Buch den Blick auf die europäischen Dimensionen der Reichspolitik im Zeitalter Ludwigs XIV. Der Autor: Dr. Christian Beese ist als Assistent beim Bundestag tätig.
1991. XXXII, 332 Seiten, kartoniert, 230mm x 155mm x 22mm
ISBN 978-3-17-011185-1