Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Mit Fehlern leben lernen

Print
Ab 26,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Im deutschsprachigen Raum leben etwa drei Millionen Menschen mit einer Lese-Rechtschreibstörung (LRS). Dr. Reinhold Haller, der Autor dieses Buches, ist einer davon. Er ist selbst von Legasthenie und der damit oft verbundenen Stigmatisierung betroffen. Dennoch ist er heute ein erfolgreicher Erziehungswissenschaftler, Trainer und Coach sowie Dozent an Hochschulen. Er zeichnet anhand seines eigenen Lebensweges den typischen Weg der Bewältigung einer Legasthenie nach. Darüber hinaus vermittelt das Buch aktuelles Basiswissen zum Verständnis der Legasthenie/LRS. Ergänzend wird auf die Stärkung der Resilienz hingewiesen, welche die Betroffenen auf dem Weg zu einem erfüllten Leben benötigen.
Aus dem Inhalt
Autorenporträt
Dr. Reinhold Haller ist Erziehungswissenschaftler, Berater, Trainer und Coach und Dozent im Bereich Personal und Kommunikation. Er ist selbst von Legasthenie betroffen und engagiert sich in diesem Bereich.
2022. 140 Seiten, kartoniert, 205mm x 140mm x 7mm
ISBN 978-3-17-041520-1