Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Naturschutz und nachhaltige Entwicklung am Grünen Band in Albanien

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Von Juni 2015 bis Juli 2017 setzte EuroNatur - Stiftung Europäisches Naturerbe mit der albanischen Naturschutzorganisation "Protection and Preservation of Natural Environment in Albania" (PPNEA) das vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) finanziell unterstützte Projekt "Naturschutz und nachhaltige Entwicklung am Grünen Band in Albanien" um. Das Projekt sollte einen Beitrag zum Schutz der Biodiversität und zur nachhaltigen Regionalentwicklung in zwei Schutzgebieten entlang des Grünen Bandes in Albanien leisten: in der Kernzone Rajca des Nationalparks Shebenik-Jablanica im Südosten sowie im Naturschutzgebiet Lumi I Gashit im Norden Albaniens. Aufgrund ihrer abgelegenen Lage entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs - heute das Europäische Grüne Band - blieben die Gebiete lange Zeit nahezu ungenutzt. Die beiden Landschaften beherbergen heute zwei der letzten Buchenurwaldgebiete in Albanien und gehören seit Juli 2017 zum UNESCO-Weltnaturerbe "Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas". Im Rahmen des Projekts wurden Pilotprojekte in einem partizipativen Vorgehen mit den Einheimischen entwickelt und von lokalen zivilgesellschaftlichen Organisationen durchgeführt. Die Pilotprojekte geben vielfältige Beispiele, die eine Verbindung von Naturschutz mit einer Verbesserung der Lebensgrundlagen der Bevölkerung aufzeigen. Gleichzeitig wurde die Akzeptanz der Menschen vor Ort für die Gebiete als UNESCO-Weltnaturerbe gesteigert.
ISBN 978-3-00-153893-2