Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Naturschutzgroßprojekt Obere Ahr-Hocheifel, Rheinland-Pfalz - ein Beitrag zum Erhalt wertvoller Eifeltäler im Einzugsgebiet der Oberen Ahr

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Das Projekt Obere Ahr-Hocheifel ist ein großer Mosaikstein im Hinblick auf den Schutz und die Entwicklung des gesamten Gewässersystems der Ahr, einem Nebenfluss des Rheins. Durch ein abgestimmtes und transparentes Maßnahmenkonzept soll es möglich gemacht werden, in einem beispielhaften Miteinander mit Flächeneigentümern und -nutzern wertvolle Auenlebensräume zu optimieren und langfristig zu sichern. Dafür wird in der dreijährigen Planungs- und Moderationsphase ein Pflege- und Entwicklungsplan erarbeitet und abgestimmt, der auch nach Projektende als naturschutzfachlicher Maßnahmenkatalog in den Auenbereichen der Ahr und ihrer Nebengewässer dienen soll. Durch die Projektmaßnahmen sollen vielfältige Gewässerlebensräume und ungestörte Waldbereiche optimiert und langfristig erhalten werden. Aber auch die naturschutzfachlich sowie ästhetisch wertvollen Wiesen und Weiden der Auen stehen im Fokus der Maßnahmenplanungen, deren extensive Nutzung dauerhaft nur durch die Entwicklung tragfähiger Bewirtschaftungskonzepte möglich sein wird.
86. Jahrgang 2011
Heft 5
Seitenbereich 196 - 203
DOI: 10.17433/5.2011.50153097.196-203