Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Neue Gentechniken und Naturschutz als Regulierungsproblem

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Neue Gentechniken bieten Chancen für neue Ziele nachhaltigen Wirtschaftens, verursachen aber auch neue Risiken für Mensch und Umwelt. Dies gilt im Besonderen für solche Anwendungen der neuen Gentechniken, die dem Naturschutz dienen sollen. Damit stellt sich die Frage, ob das geltende Recht der Biotechnologie den Entwicklungen hinreichend Rechnung trägt. Der folgende Beitrag beginnt mit einer Strukturierung der neuen Gentechniken in regulatorischer Perspektive und untersucht dann, ob sich Änderungen im Anwendungsbereich, in den Instrumenten, in den Bewertungsmethoden und in den materiellen Kriterien der Regulierung empfehlen. Der Schwerpunkt liegt dabei darauf, wie das Gentechnikrecht - insbesondere unter Naturschutzaspekten - anzupassen ist. Zugleich wird aber auch untersucht, ob die gentechnikbezogenen Normen des Naturschutzrechts änderungsbedürftig sind.
95. Jahrgang 2020
Heft 5
Seitenbereich 226 - 234
DOI: 10.17433/5.2020.50153805.226-234