Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Neues zur Integrierten Versorgung

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Das Bundessozialgericht (BSG) hat sich endlich mit der Integrierten Versorgung befasst. Der hoch gepriesene Barmer Hausarzt-Apotheker-Vertrag wurde gekippt. Jetzt besteht Klarheit darüber, in welchen Verträgen, auf deren Deckblatt "Vertrag zur Integrierten Versorgung" steht, es auch tatsächlich um diese geht. Eine Tendenz, wie sich weitere ungeklärte Fragen im Zusammenhang mit der Integrierten Versorgung zu entwickeln scheinen, lässt sich aus der bisher ergangenen instanzgerichtlichen Rechtsprechung ableiten. Zudem bringt das erweiterte Auskunfts- und Meldeverfahren der BQS, das zum 1. April 2007 einer Revision unterzogen wurde, zusätzlichen Erkenntnisgewinn.
Jahrgang 2008
Heft 8