Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

No Insect Respect

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
In Deutschland ist die konventionelle Landwirtschaft seit Jahrzehnten durch einen intensiven Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel (PSM) geprägt. Indizien aus Wissenschaft und Praxis legen nahe, dass dieser Pflanzenschutz erheblich zum Rückgang der Insektenpopulationen beigetragen hat und sich dieser Trend fortsetzt, wenn nicht gegengesteuert wird. Um im Rahmen der PSM-Zulassungsverfahren die wild lebenden Insekten künftig besser zu schützen, müssen bekannte Defizite in Umweltrisikobewertung und Risikomanagement behoben werden. Insbesondere sollte die Nahrungsverknappung innerhalb der Ackerflächen infolge chemischer Bekämpfung unerwünschter Beikräuter und Insekten bereits in der Bewertung der Wirkungen von PSM berücksichtigt und durch Risikominderungsmaßnahmen kompensiert werden. Die Einrichtung von Biodiversitätsflächen sollte eine Vorbedingung für die Anwendung bestimmter PSM sein. Um Insektenpopulationen künftig ausreichend zu schützen, muss aber der PSM-Einsatz insgesamt reduziert werden.
94. Jahrgang 2019
Heft 6+7
Seitenbereich 271 - 278
DOI: 10.17433/6.2019.50153705.271-278

Newsletter

So verpassen Sie keine Neuerscheinung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen