Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Numismatik

Print
Ab 22,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Münzen und Medaillen gehören zu den umfangreichsten historischen Quellengruppen der Vormoderne. Ihre Bilder und Inschriften spiegeln zahlreiche Aspekte der Wirtschafts-, Verfassungs-, Kunst- und Kulturgeschichte wider. Anhand zahlreicher Abbildungen und anschaulicher Beispiele führt Sebastian Steinbach in die Arbeitstechniken und Methoden der Numismatik (Münzkunde) vor dem Hintergrund der allgemeinen Geldgeschichte ein. Weiterhin liegt der Fokus auf der praktischen Anwendung dieser Kenntnisse in verschiedenen Berufsfeldern. Komplettiert wird die Einführung durch einen umfangreichen Anhang mit nützlichen Tabellen, Grafiken und Internetquellen sowie einem Glossar und einer Bibliografie zur deutschen Münzgeschichte des Mittelalters und der Neuzeit. Mithilfe dieses Buches machen Münzen die Geschichte im wahrsten Sinne des Wortes "begreifbar".
Autorenporträt
PD Dr. Sebastian Steinbach leitet das Museum Abtei Liesborn des Kreises Warendorf und lehrt Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Osnabrück.
Ca. 217 Seiten mit ca. 77 Abb., kartoniert
ISBN 978-3-17-041008-4