Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Nutzung von Fahrzeuginformationen am Beispiel des Crash Recovery Systems beim Verkehrsunfall

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
4,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Im Frühjahr 2012 werden die Feuerwehren Neuburg a. d. Donau und Ried vom Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall nachalarmiert, da der in dem Fahrzeug sitzende Patient aufgrund der instabilen Lage des Fahrzeugs und des Verletzungsmusters nicht ohne hydraulisches Rettungsgerät notfallmedizinisch versorgt und befreit werden kann. Nach Durchführung umfangreicher Sicherungsmaßnahmen am verunglückten Fahrzeug wird zur Planung der technischen Rettung das auf dem mitgeführten Apple iPad installierte Crash Recovery System (CRS) der Firma Moditech Rescue Solution BV genutzt. Da zum Zeitpunkt des Unfalls die Leitstellen der Feuerwehren noch nicht über die Berechtigung zur Kennzeichenabfrage verfügen, erfolgt dies auf Bitte des Feuerwehreinsatzleiters durch die vor Ort befindliche Polizei.
67. Jahrgang 2013
Heft 2